Spanisches Finale in Bastad

Aufmacherbild
 

Die beiden topgesetzten Spanier David Ferrer und Nicolas Almagro schaffen am Samstag den Sprung ins Endspiel des mit 410.175 Euro dotierten ATP-Turniers in Bastad. Ferrer, die Nummer eins des Sandplatz-Events, schlägt den an sechs gereihten Bulgaren Grigor Dimitrov mit 6:3, 7:5. Im Anschluss feiert sein Landsmann Almagro einen ungefährdeten 6:4, 6:3-Erfolg über den Tschechen Jan Hajek.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen