Favoriten-Aus in Winston-Salem

Aufmacherbild
 

Beim ATP-250 in Winston-Salem (USA) verabschieden sich zahlreiche Favoriten beim Erstauftritt nach einem Freilos. Gilles Simon (FRA/1) muss sich Aljaz Bedene (GBR) denkbar knapp 7:6(5), 6:7(5) und 6:7(6) geschlagen geben. Viktor Troicki (SRB/4) unterliegt Malek Jaziri (TUN) 4:6, 6:4, 4:6. Guillermo Garcia-Lopez (ESP/5) verliert gegen Yen-Hsun Lu (TPE) 3:6, 3:6. Benoit Paire (FRA/9) verabschiedet sich mit 1:6, 4:6 gegen Hyeon Chung (KOR). Auch Sousa (POR/12) und Baghdatis (CYP/14) sind draußen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen