"AHM" gelingt Sprung nach vorne

Aufmacherbild
 

Andreas Haider-Maurer gelingt in der ATP-Weltrangliste ein Sprung nach vorne. Der Niederösterreicher verbessert sich um fünf Positionen und wird auf Rang 91 geführt. Bester Österreicher bleibt Jürgen Melzer, der unverändert Platz 34 inne hat. An der Spitze tut sich ebenfalls nichts. Novak Djokovic (SRB) behält den Platz an der Sonne, dahinter folgen der Brite Andy Murray, die beiden Spanier David Ferrer und Rafael Nadal sowie der Schweizer Roger Federer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen