Thiem erstmals in den Top 60

Aufmacherbild

Dominic Thiem ist erstmals in seiner Karriere in den Top 60 der Weltrangliste. Der Niederösterreicher scheint im neuen Ranking auf dem 58. Platz auf. Nur zwei Punkte und somit einen Rang dahinter wird Jürgen Melzer geführt. An der Spitze ändert sich nichts, auch wenn der zweitplatzierte Serbe Novak Djokovic nach seinem Turniersieg in Rom den Rückstand auf Leader Rafael Nadal auf 650 Punkte verkürzte. Dahinter ist Stanislas Wawrinka vor seinem Schweizer Landsmann Roger Federer Dritter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen