J. Melzer verliert einen Rang

Aufmacherbild

Nach dem Zweitrunden-Aus beim ATP-Challenger in Bratislava rutscht Jürgen Melzer in der Weltrangliste um einen Platz ab. Österreichs Nummer 3 liegt nun auf Position 113. Dominic Thiem bleibt an der 39. Stelle, Andreas Haider-Maurer macht einen Rang gut und ist 83. In den Top 10 gibt es keine Veränderung, Djokovic führt vor Federer und Nadal. Bei den Damen ändert sich in den Top 10 ebenfalls nichts. Die zurückgetretene Yvonne Meusburger (86.) liegt als einzige ÖTV-Spielerin in den ersten 100.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen