Robredo stoppt Fognini-Serie

Aufmacherbild

Tommy Robredo triumphiert bei dem mit 410.200 Euro dotierten ATP-Sandplatzturnier von Umag. Der an Nummer fünf gesetzte Spanier fegt Fabio Fognini (ITA/3) mit 6:0 und 6:3 vom Platz. Im ersten Satz erteilt er Fognini eine Lehrstunde und gibt kein Game ab. Im zweiten Durchgang kommt sein Gegner besser ins Spiel, Robredo setzt sich aber souverän durch. Damit verhindert der 31-Jährige den dritten Turniersieg Fogninis in Folge. Der 26-jährige Italiener gewann zuvor in Stuttgart und Hamburg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen