Djokovic im Toronto-Finale

Aufmacherbild
 

Novak Djokovic und Richard Gasquet bestreiten beim ATP-Masters in Toronto das Finale. Der topgesetzte Serbe hat im Halbfinale des mit 3,218 Mio. Dollar dotierten Hartplatz-Turniers mit seinem Landsmann Janko Tipsarevic keine Probleme und gewinnt glatt in zwei Sätzen mit 6:4, 6:1. Gasquet überrascht mit einem 7:6(3),6:3-Erfolg über den als Nummer acht eingestuften US-Amerikaner John Isner. Für den Franzosen ist es das erste Masters-Finale seit sechs Jahren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen