Thiem besiegt Wawrinka in Madrid

Aufmacherbild

Dominic Thiem sorgt am Dienstagabend bei dem mit 4,625 Millionen Euro dotierten ATP-1000-Sandplatz-Turnier in Madrid für eine Riesen-Sensation. Der 20-jährige Niederösterreicher zwingt in der zweiten Runde den amtierenden Australian-Open-Gewinner und Weltranglisten-Dritten Stanislas Wawrinka nach drei Sätzen mit 1:6, 6:2, 6:4 in die Knie. Thiem trifft nun am Donnerstag im Achtelfinale auf den Sieger der Begegnung Mikhail Youhny (RUS/15) gegen Feliciano Lopez (ESP).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen