Thiem greift in Nizza nach Titel

Aufmacherbild

Dominic Thiem steht zum zweiten Mal nach Kitzbühel 2014 im Finale eines ATP-Turniers! Der 21-Jährige eliminiert im Halbfinale des ATP-250-Events von Nizza den an zwei gesetzten John Isner (USA/ATP 17) mit 7:6 (5), 6:3. "Es war sehr schwierig. Er hat bei meinem Breakbällen immer stark serviert. Ich habe aber gut gespielt", so Thiem. Im Kampf um seinen ersten Titel trifft Thiem auf den Argentinier Leonardo Mayer (ATP 24), der den Kroaten Borna Coric 6:4, 6:3 besiegt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen