Thiem gewinnt Future-Turnier

Aufmacherbild
 

Dominic Thiem gewinnt das Future-Turnier im kroatischen Orser. Im Endspiel des 10.000-Dollar-Events gibt sein spanischer Gegner Pere Riba, immerhin die ehemalige Nummer 65 der Welt, beim Stand von 2:6, 6:3, 3:1 w.o. Dank dem vierten Future-Titel seiner Karriere verbessert sich der 19-jährige Niederösterreicher auf den 291. Weltranglistenplatz. Damit ist Thiem hinter Jürgen Melzer (37.) und Andreas Haider-Maurer (116.) erstmals die rot-weiß-rote Nummer drei. Martin Fischer ist 292.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen