Gilles Simon überraschend out

Aufmacherbild

Für Gilles Simon ist das mit 590.000 Dollar dotierte ATP-Turnier von Shenzhen (CHN) vorbei, bevor es richtig begonnen hat. Der an Position fünf gesetzte Franzose unterliegt der Nummer 120 der Welt, Ricardas Berankis (LTU), in der ersten Runde mit 4:6 und 2:6. Santiago Giraldo (COL/6) hat mit Bowen Quyang (CHN/Q) hart zu kämpfen, gewinnt aber 3:6, 6:3, 6:4. Vasek Pospisil (CAN/7) fertigt Teymuraz Gabashvili (RUS) 6:3 und 6:4 ab. Andreas Seppi (ITSA) - Maximo Gonzalez (ARG) 7:6(3), 6:2.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen