Federer im Rom-Viertelfinale

Aufmacherbild

Roger Federer steht im Viertelfinale des mit 2,95 Euro dotierten Sandplatz-Turniers in Rom. Der an Nummer drei gesetzte Schweizer besiegt Juan Carlos Ferrero (ESP) in drei Sätzen mit 6:2, 5:7, 6:1 und trifft nun auf Andreas Seppi (ITA), der Stanislas Wawrinka (SUI) mit 6:7(1),7:6(6) und 7:6(6) niederringt. Auch Jo-Wilfried Tsonga erreicht die Runde der letzten acht. Der Franzose besiegt Juan Martin Del Potro mit 6:4 und 6:1. Rafael Nadal (ESP-2) gewinnt gegen Marcelo Granollers (ESP) 6:1,6:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen