Achtelfinal-Aus für Del Potro

Aufmacherbild

Ein prominenter Name muss sich am Donnerstag im Achtelfinale des mit 3,2 Millionen Euro dotierten ATP-1000-Turniers von Rom verabschieden. Der Weltranglisten-Siebente Juan Martin Del Potro unterliegt dem Franzosen Benoit Paire mit 4:6, 6:7(3). Der 24-jährige Argentinier sucht damit weiterhin nach seiner Form auf Sand. Beim ATP-1000-Turnier in Monte Carlo war für Del Potro ebenfalls bereits im Achtelfinale Endstation. Seitdem bestritt er kein Turnier mehr.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen