Almagro schlägt Cilic in Rom

Aufmacherbild
 

Der an zwölf gesetzte Spanier Nicolas Almagro schlägt in der ersten Runde von Rom den Kroaten Marin Cilic 6:2, 3:6, 6:0. Gael Monfils (FRA/13) fegt über den Russen Alexander Bogomolov jr. mit 6:4, 6:1 hinweg. Lokalmatador Fabio Fognini gewinnt überraschend gegen den Zyprer Marcos Baghdatis (CYP) 6:2, 6:2. Österreichs Jürgen Melzer wird sein Auftaktmatch in der italienischen Hauptstadt am Dienstag um elf Uhr gegen den 16 gesetzten Franzosen Richard Gasquet absolvieren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen