Haider-Mauerer wieder in Top-100

Aufmacherbild
 

Andreas Haider-Maurer hat es durch seinen Erfolgslauf in den Challenger-Turnieren der letzten Wochen wieder in die Top-100 der ATP-Weltrangliste geschafft. Der Waldviertler verbessert sich um sechs Positionen und liegt nun auf dem 98. Platz. Zuletzt stand Haider-Maurer am 24. Oktober 2011 unter den besten 100 Tennis-Profis der Welt. Bester Österreicher bleibt Jürgen Melzer auf Platz 37. In den Top-10 gibt es keine Veränderung, Roger Federer führt weiter vor Novak Djokovic.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen