Melzer im Ranking auf Platz 33

Aufmacherbild
 

Jürgen Melzer verbessert sich in der ATP-Weltrangliste um einen Platz und ist nun 33. Andreas Haider-Maurer holt zwar durch den Einzug ins Salzburg-Halbfinale 22 Punkte auf, bleibt aber am 126. Rang. Martin Fischer überspringt 20 Positionen und liegt an 216. Stelle. Keine Veränderungen gibt es in den Top Ten. Novak Djokovic führt vor Rafael Nadal und Andy Murray. Dahinter rangieren Roger Federer, David Ferrer, Jo-Wilfried Tsonga, Tomas Berdych, Mardy Fish, Janko Tipsarevic und Nicolas Almagro.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen