Novak Djokovic überholt Connors

Aufmacherbild

Novak Djokovic (SRB/1) zieht mit einem 6:2, 6:2-Sieg gegen John Isner (USA/6) in nur 53 Minuten ins Halbfinale des ATP-500-Turniers in Peking ein. Damit feiert der Weltranglisten-Erste in der chinesischen Hauptstadt den 27. Sieg und ist weiter ungeschlagen. Somit überflügelt er Jimmy Connors (26 Siege), nur Rafael Nadal startete jemals besser in ein Turnier (31 Siege bei French Open). In der Runde der letzten Vier trifft der "Djoker" auf David Ferrer (ESP/4), der Yen-Hsun Lu 6:3, 6:1 besiegt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen