Novak Djokovic eliminiert Murray

Aufmacherbild

Novak Djokovic steht beim ATP-1000-Turnier in Paris in der Runde der letzten Vier. Der top-gesetzte Serbe setzt sich im Viertelfinale im Palais Omnisport gegen Andy Murray nach 1:41 Stunden Spielzeit mit 7:5 und 6:2 durch. Djokovic stellt im Head-to-Head mit dem britischen Stadthallen-Sieger, der an der achten Stelle der Weltrangliste liegt, damit auf 14:8. Im Halbfinale bekommt es der 27-Jährige mit Kei Nishikori zu tun. Der Japaner besiegt David Ferrer (ESP) mit 3:6, 7:6(5) und 6:4.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen