Djokovic im Paris-Halbfinale

Aufmacherbild

In eindrucksvoller Manier stürmt Novak Djokovic am Freitagnachmittag ins Halbfinale des mit 2,646 Millionen Dollar dotierten ATP-1000-Turniers von Paris-Bercy. Der Weltranglisten-Zweite aus Serbien schießt den an sieben gesetzten Schweizer Stanislas Wawrinka mit 6:1, 6:4 vom Platz. Im Halbfinale trifft Djokovic, der hier schon 2009 triumphierte, auf den Schweizer Roger Federer (5), der den Argentinier Juan Martin Del Potro (4) mit 6:3, 4:6, 6:3 besiegt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen