Istomin schreibt ATP-Geschichte

Aufmacherbild
 

Denis Istomin gewinnt das ATP-250-Turnier in Nottingham. Der 28-Jährige setzt sich im gegen den an der 12. Stelle gesetzten US-Amerikaner Sam Querrey mit 7:6(1), 7:6(6) durch. Nach 1:43 Stunden holt die Nummer 92 der Weltrangliste als erster Usbeke einen Einzel-Titel auf der ATP-Tour. Im ersten Satz behält Istomin im Tiebreak die Nerven. Im zweiten Durchgang liegt er bereits zwei Breaks voran, muss aber zwei Re-Breaks einstecken und erneut ins Tie-Break, wo er abermals die Oberhand behält.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen