Nadal greift nach 9. Monte-Titel

Aufmacherbild
 

Rafael Nadal greift in dieser Woche nach seinem 9. Monte-Carlo-Titel in Folge. Der 26-jährige Spanier sieht sich nach seiner siebenmonatigen Pause wegen einer Knieverletzung aber nicht als Favorit. "Du merkst, das du nicht derselbe bist. Du fühlst Angst, Enttäuschung, Unsicherheit", so Nadal in einem dpa-Interview. "Man kann nicht immer gewinnen. Im Leben und Sport ist nichts für immer", erklärt der Spanier, der zuletzt die Turniere in Sao Paulo, Acapulco und Indian Wells gewann.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen