Nadal sagt für Buenos Aires ab

Aufmacherbild

Rafael Nadal sagt kurzfristig sein Antreten bei dem in der nächsten Woche stattfindenden ATP-250-Turnier in Buenos Aires ab. Der spanische Weltranglisten-Erste erklärt auf seiner Facebook-Seite, dass er in den letzten Tagen wegen einer Magen-Darm-Erkrankung nicht trainieren konnte. Seinen Start beim ATP-500-Turnier in Rio de Janeiro (17. bis 23. Februar) hat Nadal, der sich im Finale der Australian Open wegen starker Rückenschmerzen behandeln lassen musste, noch nicht abgesagt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen