Nadal fordert Federer auf Rasen

Aufmacherbild
 

Rafael Nadal startet nach seinem 7. Triumph in Paris nun bei den Gerry-Weber-Open in Halle. Der Spanier will sich damit auf das Grand-Slam-Turnier von Wimbledon vorbereiten. Die Nummer zwei der Welt hat seit Oktober 2010 nur Sandplatz-Turniere gewonnen. Sein härtester Konkurrent ist Roger Federer, der in Halle bereits fünf Mal den Titel holte. Nadal unterschrieb einen Drei-Jahres-Vertrag mit den Veranstaltern, die nun auf das große Endspiel der Nummern zwei und drei der Weltrangliste hoffen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen