Nadal makellos ins Madrid-Finale

Aufmacherbild
 

Rafael Nadal behält auch nach dem Halbfinale des ATP-1000-Turniers von Madrid seine weiße Weste und gibt keinen Satz ab. Der spanische Lokalmatador bezwingt Landsmann Roberto Bautista Agut in der Runde der letzten Vier mit 6:4 und 6:3. Im ersten Satz macht der Underdog ein Break, Nadal jedoch zwei. Auch im zweiten Satz nimmt Bautista Agut der Nummer eins der Welt einmal den Aufschlag ab, Nadal breakt aber drei Mal. Im Finale trifft Nadal auf den Japaner Kei Nishikori.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen