Nadal-Comeback in Peking

Aufmacherbild
 

Rafael Nadal kehrt bei den China Open in Peking nach dreimonatiger Verletzungspause zurück auf die ATP-Tour. "Es geht mir viel besser. Ich bin in guter Verfassung, um wieder zu spielen", berichtet der Spanier. "Ich spüre das Handgelenk noch ein bisschen, jeden Tag, wenn ich zu spielen anfange, aber dann verschwindet das." Sein bisher letztes Match bestritt der Weltranglisten-Zweite beim Turnier in Wimbledon. Dort scheiterte der 28-Jährige im Achtelfinale am Australier Nick Kyrgios.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen