Nadal im Montreal-Viertelfinale

Aufmacherbild

Rafael Nadal zieht beim ATP-Masters in Montreal (2,887 Mio. Dollar/Hart) mit etwas Mühe ins Viertelfinale ein. Der als Nummer vier gesetzte Spanier gewinnt am Donnerstag gegen den Polen Jerzy Janowicz (15) nach 1:50 Stunden 7:(6), 6:4. Nadal gerät im zweiten Satz schnell 0:3 in Rückstand, kann sich aber zurückkämpfen. Sein nächster Gegner ist überraschender Weise Marinko Matosevic. Der australische Qualifikant ringt Benoit Paire aus Frankreich 7:6(7), 6:7(10), 6:3 nieder.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen