Federer trifft auf Djokovic

Aufmacherbild
 

Der Gegner von Roger Federer im Monte-Carlo-Halbfinale heißt Novak Djokovic. Der Serbe muss im Viertelfinale gegen Guillermo Garcia-Lopez (ESP) genauso über drei Sätze gehen wie sein kommender Schweizer Kontrahent zuvor gegen Jo-Wilfried Tsonga (FRA). Nach etwas mehr als zwei Stunden setzt er sich aber mit 4:6, 6:3 und 6:1 durch. Das zweite Halbfinale bestreiten Stanislas Wawrinka (SUI) und der Bezwinger von Rafael Nadal, David Ferrer (ESP).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen