Djoker lässt Nadal keine Chance

Aufmacherbild

Novak Djokovic steht im Finale des mit 3,28 Millionen Euro dotierten ATP-1.000-Turniers von Monte Carlo. Der topgesetzte Serbe lässt Sandplatz-Spezialist Rafael Nadal (ESP/3) keine Chance und gewinnt nach 1:37 Stunden mit 6:3 und 6:3. Der Spanier schafft zwar noch im ersten Game der Partie das Break, doch Djokovic behält im Anschluss die Nerven. Im Finale des ersten großen Sandplatz-Turniers des Jahres trifft "Djoker" auf den Tschechen Tomas Berdych (6).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen