Berdych spaziert ins Finale

Aufmacherbild

Der erste Finalist des mit 3,28 Millionen Euro dotierten ATP-1000-Turniers von Monte Carlo heißt Tomas Berdych. Der an Nummer sechs gesetzte Tscheche lässt dem Franzosen Gael Monfils (14) keine Chance und gewinnt nach nur 1:08 Stunden mit 6:1 und 6:4. Sein Gegner im Finale wird zwischen Novak Djokovic (1) und Rafael Nadal (3) ermittelt. Im Doppel setzt sich das Duo Bolelli/Fognini (ITA) gegen die an Nummer zwei gesetzten Dodig/Melo (CRO/BRA) mit 7:6 und 6:3 durch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen