Dimitrov weiter, Monfils draußen

Aufmacherbild
 

Grigor Dimitrov gelingt beim ATP-Turnier in Monte Carlo (Sand, 2,884 Millionen Euro) der Sprung in die dritte Runde. Der an zwölf gesetzte Russe bezwingt den Spanier Albert Ramos nach hartem Kampf mit 4:6, 6:3 und 6:4. Auch Guillermo Garcia-Lopez (ESP) meistert die zweite Runde, er wirft den Ukrainer Alexander Dolgopolov (17) mit 6:1 und 7:5 raus. Dagegen muss Gael Monfils (FRA) nach einer 3:6, 6:7 (7)-Pleite gegen Pablo Carreno-Busta (ESP) vorzeitig die Segel streichen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen