Murray im Finale von Miami

Aufmacherbild
 

Das Finale des mit 4,169 Mio. Dollar dotierten ATP-1000-Turniers in Miami lautet Andy Murray gegen David Ferrer. Der als Nummer 2 gesetzte Brite bezwingt Richard Gasquet (FRA-8) im Halbfinale in der Nacht auf Samstag mit 6:7 (3), 6:1 und 6:2 und steht zum dritten Mal im Endspiel des Hartplatz-Events. Der an 3 gereihte Spanier Ferrer, erstmals im Miami-Finale, setzt sich gegen den als Nr. 15 gesetzten deutschen Überraschungsmann Tommy Haas mit 4:6, 6:2 und 6:3 durch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen