Melzer gewinnt gegen Almagro

Aufmacherbild
 

Jürgen Melzer steht im Achtelfinale des ATP-1000-Turniers von Monte Carlo! Der 31-jährige Deutsch-Wagramer setzt sich am Mittwochnachmittag überraschend klar gegen den an zehn gesetzten Spanier Nicolas Almagro mit 6:4, 6:2 durch. Nach dem glatten Sieg über die aktuelle Nummer 12 der Welt trifft Melzer mit Jo-Wilfried Tsonga auf ein noch größeres Kaliber. Der französische Weltranglisten-Achte gewann am Dienstag 7:6 (3), 6:2 gegen Nikolay Davydenko (RUS).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen