Hipfl ist neuer Melzer-Coach

Aufmacherbild
 

Jürgen Melzer engagiert Ex-Davis-Cup-Spieler Markus Hipfl (35) als neuen Coach. "Vor 10 Tagen haben wir in Kitzbühel mit dem Training begonnen", bestätigte Österreichs Nummer eins im Gespräch mit LAOLA1. Derzeit ist Melzer, der seit Mitte Oktober wegen einer Schulterverletzung kein Turnier mehr bestritten hat, allerdings immer noch nicht fit. "Es ist besser, der Schmerz ist aber immer noch da", erzählt der 32-Jährige. Einen Start bei den Australian Open hält Melzer für "unrealistisch".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen