Melzer steht im Achtelfinale

Aufmacherbild

Jürgen Melzer steht bei dem mit 537.050 Euro dotierten ATP-250-Rasen-Turnier im niederländischen Hertogenbosch im Achtelfinale. Der Niederösterreicher besiegt den französischen Lucky Loser Kenny de Schepper nach 2:20 Stunden mit 6:4, 6:7 (5), 6:3. "Es war zwar ein mühevoller Sieg, aber schlussendlich habe ich die Partie verdient gewonnen", so der 34-Jährige. Melzer bekommt es nun mit dem an zwei gesetzten Belgier David Goffin zu tun, der in der ersten Runde ein Freilos hatte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen