Melzer gewinnt Dallas-Challenger

Aufmacherbild
 

Schöner Erfolg für Jürgen Melzer! Der 31-jährige Deutsch-Wagramer gewinnt am Sonntag das mit 125.000 Dollar dotierte Challenger in Dallas. Im Endspiel setzt sich Österreichs Nummer eins gegen den US-Qualifikanten Denis Kudla mit 6:4, 2:6, 6:1 durch. Mit diesem Titelgewinn kämpfte sich Melzer erfolgreich aus einer kleinen Krise. Vor Dallas bezog der ÖTV-Daviscupper vier Niederlagen in Folge. In der texanischen Millionenstadt waren unter anderem Baghdatis, Troicki und Bellucci am Start.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen