Melzer zieht ins Halbfinale ein

Aufmacherbild
 

Jürgen Melzer zieht beim mit 125.000 dotierten Challenger in Dallas ins Halbfinale ein und eliminiert auf dem Weg dorthin im Viertelfinale den an Nummer drei gesetzten Denis Istomin. Im ersten Satz gibt sich der Deutsch-Wagramer mit 6:1 keine Blöße. Doch sein Gegenüber aus Usbekistan kämpft sich zurück in die Partie und kann den zweiten Durchgang mit 6:3 für sich entscheiden. Im dritten Satz serviert Istomin beim Stand von 5:4 auf den Matchgewinn, doch Melzer dreht die Partie und siegt 7:5.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen