Goffin gibt gegen Thiem auf

Aufmacherbild

Dominic Thiem erreicht beim mit 565.735 Euro dotierten Turnier in Marseille sein erstes ATP-Viertelfinale in dieser Saison. Wenn auch nicht so, wie er sich das vermutlich vorgestellt hatte, denn Gegner David Goffin muss nach 21 Minuten und beim Stand von 5:1 für Thiem im ersten Satz aufgeben. Am Freitag bekommt es der 21-jährige Niederösterreicher, der im Head-to-Head mit dem an Nummer sechs gesetzten Belgier auf 1:3 verkürzt, mit Roberto Bautista Agut (ESP-4) zu tun.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen