Kitz: 2 von 3 Wildcards vergeben

Aufmacherbild

Zwei der drei Wildcards für das ATP-Turnier von Kitzbühel (27.7. bis 2.8.) sind vergeben. Die erste "Freikarte" geht an Gerald Melzer. Der jüngere Bruder von Jürgen Melzer liegt in der Weltrangliste auf Rang 148. Somit sind erstmals beide Melzer-Brüder im Hauptbewerb von Kitzbühel. Die zweite Wildcard bekommt David Goffin (BEL). "Er gilt als einer der Stars von morgen", erklärt Turnierdirektor Alex Antonitsch. Der 23-Jährige musste sich Dominic Thiem heuer bereits zwei Mal geschlagen geben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen