Raonic schlägt erstmals Nadal

Aufmacherbild
 

Rafael Nadal muss sich im Viertelfinale des ATP-1000-Turniers Milos Raonic im sechsten Duell der beiden erstmals geschlagen geben. Der Spanier, der drei Matchbälle nicht verwerten kann, unterliegt dem 24-Jährigen nach fast drei Stunden Spielzeit 6:4, 6:7(10) und 5:7. Dem an Nummer sechs gesetzten Kanadier, der 19 Asse schlägt, genügt zum Matchgewinn ein einziges Break, welches ihm im vorletzten Game gelingt. Im Halbfinale bekommt es Raonic mit Roger Federer zu tun, der Berdych 6:4,6:0 schlägt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen