Novak Djokovic verteidigt Titel

Aufmacherbild

Novak Djokovic verteidigt bei dem mit 5,381 Millionen Dollar dotierten ATP-1000-Turnier von Indian Wells erfolgreich seinen Titel aus dem Vorjahr und triumphiert damit bereits zum vierten Mal in der kalifornischen Millionärs-Stadt. Der serbische Weltranglisten-Erste besiegt im Endspiel den Schweizer Roger Federer mit 6:3, 6:7 (5), 6:2 und holt seinen insgesamt 50. ATP-Titel. Im Head-to-Head verkürzt Djokovic, der sich damit auch für die Final-Niederlage in Dubai revanchierte, auf 18:20.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen