Almagro in Hamburg souverän

Aufmacherbild

Nicolas Almagro zieht beim ATP-Turnier in Hamburg (1,102 Mio. Euro/Sand) in souveräner Manier ins Achtelfinale ein. Nach einem Freilos setzt sich die Nummer drei des Events gegen Lokalmatador Tobias Kamke 6:3, 6:3 durch. Dmitry Tursunov (RUS) besiegt Jeremy Chardy (FRA-8) 6:4, 7:6(1). Albert Montanes (ESP) unterliegt in der 2. Runde gegen Benoit Paire (FRA-9) 1:6, 4:6. Florian Mayer (GER) lässt das deutsche Publikum über einen 6:3,6:4-Erfolg gegen Alexandr Dolgopolov (UKR-7).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen