Haider-Maurer verpasst Endspiel

Aufmacherbild
 

Andreas-Haider-Maurer verpasst bei dem mit 35.000 Euro dotierten Challenger-Turnier im italienischen Todi den Sprung ins Endspiel. Der 27-jährige Waldviertler, in Todi topgesetzt, muss sich am Samstag dem slowenischen Weltranglisten-144. Aljaz Bedene nach einem harten Kampf hauchdünn mit 7:6 (5), 3:6, 5:7 geschlagen geben. Der 24-jährige Kärntner Bastian Trinker (ATP 361) gewinnt das Finale des Future-Turniers in Seefeld 6:2, 6:3 gegen den Austro-Italiener Riccardo Bellotti.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen