Thiem-Bezwinger im Viertelfinale

Aufmacherbild
 

Viktor Troicki, der Dominic Thiem in der ersten Runde des ATP-Turniers von Gstaad besiegen konnte, steht bereits im Viertelfinale. Der zuletzt ein Jahr wegen Dopings gesperrte Serbe besiegt den Kasachen Andrey Golubev im Achtelfinale 6:3 und 6:4. Ebenfalls in der Runde der letzten Acht steht die Nummer eins des Turniers, Mikhail Youzhny. Der Russe gewinnt 6:3, 6:4 gegen Kenny De Schepper (FRA). Robin Haase (NED/7) ringt Henri Laaskonen (SUI) 6:4, 1:6, 7:5 nieder.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen