"AHM" unterliegt Qualifikanten

Aufmacherbild
 

Bittere Erstrunden-Niederlage für Andreas Haider-Maurer beim ATP-250-Turnier in Genf. Österreichs Nummer zwei muss sich dem russischen Qualifikanten Andrey Kuznetsov (ATP 124) nach 59 Minuten mit 2:6, 4:6 geschlagen geben. Im ersten Satz kassiert der Niederösterreicher zwei Breaks, im zweiten verliert er gleich zu Beginn das Service. Zwar gelingt ihm postwendend das Re-Break, gleich darauf kassiert er aber das nächste Break. Für "AHM" ist es nach Istanbul die 2. Erstrunden-Pleite in Folge.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen