Gerald Melzer in Mons out

Aufmacherbild

Sein Achtelfinal-Sieg gegen den Niederländer Igor Sijsling, Nummer zwei der Setzliste, bleibt der größte Erfolg von Gerald Melzer beim ATP-Challenger-Turnier von Mons (BEL). Eine Runde später ist für ihn Endstation. Gegen den Lokalmatador Steve Darcis verliert der Niederösterreicher klar mit 3:6 und 2:6. Melzer nimmt dennoch 25 ATP-Ranglistenpunkte mit. Julian Knowle steht mit seinem deutschen Partner Andre Begemann im Finale des Doppelbewerbs, wo am Samstag Gicquel/Mahut (FRA) warten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen