Roger Federer fix bei ATP Finals

Aufmacherbild

Roger Federer qualifiziert sich als dritter Spieler nach Novak Djokovic (SRB) und Andy Murray (GBR) für die ATP Finals in London (15.-22.11.). Der Schweizer baut damit seine eigene Rekordserie auf 14 ATP-Final-Teilnahmen in Folge aus. Bislang konnte der 34-Jährige das Tour-Finale sechsmal für sich entscheiden. "Es ist toll, dass ich mich so früh qualifizieren konnte. Ich kann es gar nicht glauben, dass es schon 14 Jahre in Serie sind. Ich freue mich schon darauf", so "King Rogers" Reaktion.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen