Berdych schießt Cilic vom Platz

Aufmacherbild

Tomas Berdych wahrt seine Chance auf ein Weiterkommen beim ATP-Finale in London. Der Tscheche schießt US-Open-Sieger Marin Cilic in 1:15 Stunden mit 6:3 und 6:1 aus der Halle und feiert seinen ersten Gruppensieg. Für den Kroaten ist es nach der Schlappe gegen Novak Djokovic die zweite herbe Niederlage im zweiten Spiel. Alexander Peyas Gegner, Bryan/Bryan (USA/USA), mühen sich mit Rojer/Tecau (NED/ROU), setzen sich schließlich aber mit 6:7(4), 6:3, 10:6 durch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen