Djokovic stürmt ins Endspiel

Aufmacherbild
 

Titelverteidiger Novak Djokovic steht auch heuer wieder im Endspiel des ATP World Tour Finals in London. Der Weltranglisten-Erste aus Serbien setzt sich am Samstagnachmittag gegen den Japaner Kei Nishikori mit 6:1, 3:6, 6:0 durch. Nach dem Verlust des zweiten Satzes muss Djokovic im Entscheidungs-Satz gleich im ersten Game zwei Breakbälle abwehren. Danach lässt er Nishikori aber keine Chance mehr. Im Kampf um den Titel trifft Djokovic entweder auf Roger Federer oder Stan Wawrinka.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen