Ferrer und Nishikori in London

Aufmacherbild

Das acht Spieler umfassende Starterfeld bei den ATP World Tour Finals in London (15. bis 22. November) ist komplett. Durch die Halbfinal-Niederlage von Richard Gasquet beim ATP-500-Turnier in Basel gegen Rafael Nadal können Wien-Sieger David Ferrer und Kei Nishikori nicht mehr aus den Top 8 der Weltrangliste verdrängt werden. Das Duo gesellt sich zu den schon zuvor fix qualifizierten Novak Djokovic, Andy Murray, Roger Federer, Stan Wawrinka, Tomas Berdych und eben Nadal.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen