Fischer in Estoril erfolgreich

Aufmacherbild
 

Martin Fischer (ATP 358) ist bei dem mit 439.405 Euro dotierten ATP-250-Turnier in Estoril auf dem besten Wege, sich für den Hauptbewerb zu qualifzieren. Der 28-jährige Vorarlberger besiegt am Sonntag in der zweiten von drei Qualifikations-Runden den portugiesischen Lokalmatador Nuno Deus (ATP 1001) klar in zwei Sätzen mit 6:4, 6:1. Fischer bekommt es nun im Quali-Finale mit dem Portugiesen Frederico Gil A (ATP 634) zu tun. Es ist die erste Begegnung zwischen den beiden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen